Hauptmenü

Sechsfaches Edelmetall für Nachwuchs-Judokas

 

Am vergangenen Sonntag fand in Ulm das alljährliche Ulm Open Turnier für die Altersklasse U10 und U12 im Judo statt, mit dabei waren auch sechs Athleten vom TSV Laichingen. In der Altersklasse U10 starteten Kati Füllemann und Janne Mayer, da Kati in ihrer Gewichtsklasse die Einzige war musste sie drei Kämpfe gegen Jungs bestreiten und konnte sich am Ende über einen guten dritten Platz freuen. Für Janne war es der erste Wettkampf überhaupt, er ließ sich seine Aufregung allerdings nicht anmerken und schaffte es so bereits beim ersten Turnier auf Platz 1.

In der Altersklasse U12 traten die schon erfahreneren Judokas an. Laura Kühnel schaffte es mit drei Siegen in einem straken Feld am Ende ebenfalls ganz nach oben aufs Podest. Hannes Mayer, Mika Maute und Leelou Teodorescu starteten in der gleichen Klasse und mussten daher sogar teilweise gegeneinander antreten. Für die beiden Jungs reichte es am Ende jeweils für einen harterkämpften dritten Rang, Leelou schaffte es sogar auf den zweiten Platz. Somit konnten alle sechs Laichinger einen Podestplatz ergattern, was wiederum die gute Leistung der Nachwuchsjudokas unterstreicht, herzlichen Glückwunsch hierzu.