Hauptmenü

Lars Kühnel belegt Rang 3

Am vergangenen Wochenende startete die Altersklasse U15 gleich mit den offenen Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften in die Wettkampfsaison 2018. In Steinheim kämpften gleich 280 Teilnehmer um die Podestplätze, mit dabei waren auch fünf Judokas aus Laichingen. Roman Titos trat zum ersten Mal eine Gewichtsklasse höher, bis 40kg an musste sich aber leider nach zwei gewonnenen und zwei verlorenen Kämpfen vorzeitig aus dem Turnier verabschieden. Ähnlich erging es seinem Trainingspartner Hannes Mayer, welcher sein erstes Turnier in der U15 bestritt, nach zwei hart umkämpften Begegnungen musste er den erfahreneren Kämpfern leider den Fortritt lassen. Lars Kühnel startette in der Klasse bis 55kg mit einem Blitzsieg, und kämpfte sich von Runde zu Runde weiter, unterlag aber leider im Halbfinale dem späteren Zweitplazierten aus Leonberg. Im Kampf um Platz drei lies er erneut sichts anbrennen uns sicherte sich einen Platz auf dem Podest. Seine Schwester Laura Kühnel trat wie ihre Trainingspartnerin Leelou Teodorescu ebenfalls zum ersten Mal in der U15 an, sie hatten beide etwas mehr Glück als Hannes und konnten am Ende jeweils einen siebten Platz für die Judo- und Karateabteilung Laichingen erkämpfen.