Hauptmenü

19 Judokas bestehen Gürtelprüfung

 

Am vergangenen Dienstag traten 19 Judokas zur Prüfung zum jeweilig nächst höheren Kyu Grad (Schülergraduierung) an. Unter den strengen Blicken ihrer beiden Trainern Fabian Daiber und Lisa Kehm, sowie dem Prüfer Peter Schäfer vom VfL Ulm mussten sie zeigen, was sie im letzten halben Jahr gelernt haben. Janne Mayer war mit sechs Jahren der jüngste Prüfling und zeigte zusammen mit Kati Füllmann und Jendrik Schwerdfeger sein Können im Stand und Boden, alle drei dürfen nun den weiß-gelben Gürtel tragen. Schon zur Prüfung auf den gelben Gürtel traten Zoe und Nick Sailer, Simon Titos, Laura Kühnel, Anna Keller und Leelou Teodorescu an. Auch sie bestanden alle ihre Prüfung, besonders gelobt von Prüfer Peter Schäfer wurde Leelou für ihre gute Demonstration der Bodentechniken.

In der zweiten Gruppe trat Mia Maute als einzige zur Prüfung zum gelb-orangenen Gürtel an, welche sie ohne Probleme absolvierte. Die Judokas zum orangenen Gürtel mussten bei ihrer Prüfung anschließend zum ersten Mal Hebeltechniken demonstrieren, bei welchen der Gegner durch das überstrecken des Ellenbogens zur Aufgabe gezwungen wird. Sanna Mayer, Amelie Häberle, Philippe Revillet, Roman Titos, Lars Kühnel, Paul Charatjan und Lukas Kaiser lösten diese Aufgabe mit Bravur und dürfen somit nun den orangenen Gürtel tragen. Abschließend traten Jens Winkle und Florian Häberle zur Prüfung zum blauen Gürtel an, dies ist der zweit höchste Schülergrad, dementsprechend hoch waren auch die Anforderungen an die Beiden. Sie mussten neben den Grundformen im Stand und Boden noch Würgetechniken, eine Kata (bestimmte Abfolge von Techniken), sowie Vorkenntnisse aus den vorherigen Prüfungen demonstrieren. Am Ende durften dann auch sie geschafft aber glücklich ihre Urkunde zur bestandener Prüfung entgegen nehmen.

 

Gruppe 1

Hinten: Trainerin Amelie Wörz, Leelou Teodorescu, Nick Sailer, Trainer Johannes Bohnacker, Jendrik Schwerdfeger, Laura Kühnel, Prüfer Peter Schäfer

Vorn: Anna Keller, Zoe Sailer, Simon Titos, Janne Mayer und Kati Füllmann

Mit dabei die Anfänger, welche im Rahmen der Prüfung ein Heft zum Training auf ihre erste Prüfung erhalten haben

 

Gruppe 2

Hinten: Jens Winkle, Lukas Kaiser, Florian Häberle, Philippe Revillet, Trainer Johannes Bohnacker, Amelie Häberle, Prüfer Peter Schäfer, Sanna Mayer und Mia Maute

Vorn: Paul Charatjan, Lars Kühnel und Roman Titos