Hauptmenü

Laichinger Budokas holen den Pott

 



Bei einer Freundschaftsolympiade mit dem Jiu jitsu Dojo aus Wiesensteig schnitten die Laichinger Kampfsportler hervorragend ab.
18 Judo- und Karatekas machten sich am Samstag auf den Weg nach Wiesensteig, wo sie sich mit 30 Jiukas in unterschiedlichen Disziplinen gemessen haben. So mussten zu Beginn verschiedene Techniken und Katas (Form) gezeigt werden. Weiter ging es mit einem Parcours mit anschließendem Bodenkampf. Nach einer kleinen Pause musste dann noch gezeigt werden wie gut Kampfsportler fallen können, denn dies ist das A und O, um sich nicht zu verletzen. Des weiteren mussten die Kids zeigen wie gut sie kämpfen und auf ein Schlagpolster eintreten können. Zum Abschluss durften sie dann noch ihre Lieblingstechniken unter bewies stellen. Aber nicht nur in der Praxis sondern auch in der Theorie wurde mit Hilfe eines kleinen Fragebogens das wissen der Kampfsportler abgeprüft. Nach einem langen, aber abwechslungsreichen Tag standen die Sieger fest. Sanna Mayer belegte in ihrer Altersklasse hinter ihrem Bruder den dritten Platz. Ebenfalls einen guten dritten Platz gab es für Lara Bek. Jonas Ascher und Lena Winkle belegten beide einen hervorragenden ersten Platz. Lena erreichte sogar die meisten Punkte aller Teilnehmer. Durch diese hervorragenden Ergebnisse und der guten Teamleistung holten die Laichinger Judo- und Karatekas sogar den Gesamtsieg. Wir gratulieren zu dieser hervorragenden Leistung.