Hauptmenü

Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“

 

Am Mittwoch den 6.2.2013 fand in Ehingen das alljährliche Kreisfinale des Alb Donau Kreises von Jugend trainiert im Bereich Judo statt und auch die Laichinger Kampfsportler waren mit 14 Teilnehmern vertreten.

Insgesamt starteten 145 Schüler (99 Jungen und 46 Mädchen) aus allen Schulen im Alb Donau Kreis wovon alleine 79 Teilnehmer in der Wettkampfgruppe V (2002 und jünger) an den Start gingen. Vom TSV Laichingen traten in dieser Klasse 8 Judokas an, in der Gewichtsklasse bis 22 Kg war Roman Titos der einzige Teilnehmer und belegte somit den ersten Platz, damit er trotzdem auf seine Kosten kam, durfte er in der nächst höheren Gewichtsklasse mitkämpfen. In dieser Gewichtsklasse bis 24 Kg starteten auch Philippe Revillet und Eric Rehm, alle drei zeigten bei ihrem ersten Wettkampf was sie können und somit belegte Philippe am Ende den dritten Platz und Eric sogar den ersten Platz. In der Gewichtsklasse bis 26 Kg zeigte Peter Kneer sein können und schaffte es ebenfalls den dritten Platz zu belegen. Micha Baumeister startete in der Gewichtsklasse bis 32 Kg und musste sich dort in eine der stärksten Gruppen behaupten und belegte schließlich den zweiten Platz. Bei den Mädchen startete Lisa Marie Krüper in der Gewichtsklasse bis 32 Kg und belegte dort einen guten dritten Platz. Die beiden Freundinnen und Klassenkameraden Sanna Mayer und Vera Stumpp traten gemeinsam in der Gewichtsklasse bis 30 Kg an, Vera schaffte es hierbei auf den vierten Platz und Sanna schaffte es nach hervorragender Leistung sogar auf den ersten Platz.

Bei den älteren Schülern startete Lena Winkle in der Gewichtsklasse bis 44 Kg und belegte dort ebenfalls den ersten Platz, auch sie war in ihrer Gewichtsklasse die einzige Starterin und durfte eine Klasse höher mitkämpfen, wo sie ebenfalls alle Kämpfe für sich entscheiden konnte. In der Gewichtsklasse über 57 Kg startete Judith Bohnacker und schlug sich hervorragend gegen die höhergraduierten Gegnerinnen und belegte am Ende den ersten Platz. Bei den Jungen startete Jens Winkle in der Gewichtsklasse über 60 Kg einen guten vierten Platz. In der Gewichtsklasse bis 41 Kg belegte Yanik Schrade einen souveränen zweiten Platz. Die beiden ältesten Starter der Judo- und Karateabteilung Fabian Sommer und Jonas Walter starteten in den Gewichtsklassen bis 60Kg und bis 72Kg, wo bereits gehebelt und gewürgt werden darf, Fabian schaffte es hierbei auf den dritten Platz und Jonas Walter auf den ersten Platz.

Alle Judokas zeigten eine hervorragende Leistung und dürften sich über ihre tollen Platzierungen freuen, Gratulation an alle Kämpfer!

Mehr Bilder findet ihr hier.