Hauptmenü

Zwei Podestplätze für Laichinger Judokas

 

Am vergangenen Wochenende fand in Tübingen das Jährliche Attemtoturnier zum Auftakt in die neue Wettkampfsaison statt, mit dabei waren auch acht Laichinger Judokas.

In der U15 starteten zum ersten Mal Lars Kühnel und Lukas Kaiser. Lukas hatte leider keinen guten Start in der neuen Altersklasse und unterlag zwei Mal wodurch er vorzeitig ausgeschieden war.  Etwas besser erging es Lars, welcher nach zwei Siegen und zwei Niederlagen am Ende auf einem guten siebten Platz landete. Ebenfalls einen siebten Platz erreichte Roman Titos in der Klasse -31kg.

Bereits am Samstag starteten die U12er, auch dort war es für einige der erste Wettkampf in dieser Altersgruppe. Hannes Mayer erging es in der Klasse-43kg ähnlich wie den U15ern, auch er schaffte am Ende einen siebten Platz. In der leichtesten Gewichtsklasse -26kg gelang Simon Titos ein guter fünfter Platz. Ebenfalls nur knapp am Podest vorbei schrammte Leelou Teodurescu bei den Mädchen -44kg. Für die Medaillen der Laichinger sorgten schließlich Mika Maute und Laura Kühnel. Beiden gelang es das kleine Finale für sich zu entscheiden, wodurch sie sich über einen wohlverdienten dritten Platz freuen dürfen.